Gesichtsgel Aktionen & Angebote

  • entfernt
    9,09 km

    Das Benton Aloe Propolis Soothing Gel beruhigt die Haut, spendet extra viel Feuchtigkeit und kühlt angenehm. Es enthält 80% Aloe Vera Extrakt, welcher reich an Polysacchariden ist. Mit 10% Propolis-Extrakt lindert es Irritationen und beugt weiteren Schädigungen vor. Propolis beruhigt Ihre Haut, versorgt sie mit viel Feuchtigkeit und zaubert stressbedingte Hautmakel weg. Der feuchtigkeitspflegende und kühlende Effekt der Aloe-Pflegeserie beruhigt die Haut, verfeinert die Poren und hilft bei Entzündungen. Das Gel schafft eine gesunde Öl-Feuchtigkeits-Balance ohne schädliche Inhaltsstoffe und Alkohol. Pflege & Parfum>Gesicht>Tagescreme

  • entfernt
    9,09 km

    Das Benton Goodbye Redness Centella Gel enthält 80% Centella Asiatica Extrakt und lindert den Stress gereizter und müder Haut. Das hypoallergene, leicht säurehaltige Centella Gel beruhigt problematische Haut, versorgt sie mit Nährstoffen und spendet Feuchtigkeit. Centella Asiatica Extrakt und weitere natürliche Wirkstoffe reduzieren Rötungen, revitalisieren die Haut und schützen sie vor äußeren Reizen. Es enthält keine reizenden Inhaltsstoffe und ist daher für alle Hauttypen geeignet. Auf künstliche Duft- und Farbstoffe, PEG'S, Mineralöle, Parabene, Silikone und Alkohol wurde gänzlich verzichtet. Pflege & Parfum>Gesicht>Tagescreme

  • entfernt
    9,09 km

    Das NIVEA MEN Sensitive 3-Tage Bart Hydro Gel pflegt sensible Männerhaut ganz sanft. Das Gesichtsgel, mit der intensiven Formel mit Kamille und Hamamelis, beruhigt die Haut sofort - gerade nach der Rasur, wenn sie zu Rötungen und Reizungen neigt. Irritationen werden vorgebeugt und die Widerstandsfähigkeit der Haut wird schrittweise erhöht. Für eine starke Männerhaut. Pflege & Parfum>Männerpflege

  • entfernt
    9,09 km

    Das trend IT UP Sensitive Aloe Vera Face Oil 010 mit dem hautberuhigenden Wirkstoff DEFENSIL®-PLUS sorgt für eine optimale Vorbereitung vor dem Auftrag von Make-up. Die Hautverträglichkeit für sensible Haut ist dermatologisch bestätigt. Pflege & Parfum>Gesicht>Serum & Kur

  • entfernt
    9,09 km

    Garnier BIO Gesichtsöl Lavendel

    Preis nur
    9,95 €
    Erhältlich bei:
    dm-drogerie markt

    Das Garnier BIO Lavendel Straffendes Gesichts-Öl wirkt wie ein Jungbrunnen für die Gesichtshaut: Es strafft die Haut und sorgt für einen strahlenden Teint. Kleine Fältchen und feine Linien werden gemildert und die Haut dabei intensiv gepflegt. Alles dank ätherischem Lavendel-Öl und Argan-Öl aus biologischem Anbau, die für ihre straffende und regenerierende Wirkung bekannt sind. Das Gesichts-Öl ist für alle Hauttypen geeignet - auch für empfindliche Haut, und fettet nicht. Pflege & Parfum>Gesicht>Tagescreme

  • entfernt
    9,09 km

    Weleda Gesichtsöl Mandel Wohltuend

    Preis nur
    11,95 €
    Erhältlich bei:
    dm-drogerie markt

    Das Weleda Mandel Gesichtsöl ist eine unparfümierte Intensivpflege für sensible Haut. Es harmonisiert und stärkt die Schutzfunktionen der Haut nachhaltig. Ein besänftigender Extrakt aus Bio-Schlehenblüten sowie Mandel- und Pflaumenkernöl mildern Hautirritationen. Dabei reduziert es die Sensibilität der Haut und ist auch zur Entfernung von Augen-Make-up geeignet. Für ein spürbar glattes und samtiges Hautgefühl. Pflege & Parfum>Gesicht>Tagescreme

  • entfernt
    9,09 km

    Wertvolles Oliven- und sanftes Mandelöl sind die Basis unseres Gesichtsöls. Sie versorgen deine Haut intensiv mit Feuchtigkeit, unterstützen ihre Elastizität und lassen sie länger jung aussehen. Die seidige, trockene Textur ist angenehm aufzutragen und pflegt deine Haut naturschön. So ist sie bestens vorbereitet auf alles, was der Alltag bringen mag. Rezeptur ohne Mikroplastik und wasserlösliche rein synthetische Polymere. Pflege & Parfum>Gesicht>Anti Aging

  • entfernt
    9,09 km

    Diaderma Gesichtsöl Karotte

    Preis nur
    3,45 €
    Erhältlich bei:
    dm-drogerie markt

    Diaderma Karotten-Öl Gesichtspflege beugt der Faltenbildung vor und reduziert vorhandene Falten mit Arnika, Kamille, Hamamelis und Provitamin A sowie Karotten. Die intensive Pflege sorgt für einen frischen Teint. Pflege & Parfum>Gesicht

  • entfernt
    9,09 km

    Das NIVEA CELLular Elastizität & Kontur 2-Phasen nährendes Öl Elixier enthält eine hautverträgliche Kombination der zellaktivierenden* Inhaltsstoffe Hyaluronsäure, Kollagen Booster und Elastin Booster. Es stimuliert Ihre Hautzellen für die Produktion eigener Hyaluronsäure, Kollagen und Elastin*. Die innovative Formel versorgt Ihre Haut mit einer extra Portion Pflege. Das Elixier besteht aus einer Ölphase, die mit einem 3-fach Öl-Komplex angereichert ist und einer Wasserphase, die 80% feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe enthält. Die luxuriöse Textur ist leicht und zieht sofort ein. *Nachweis in vitro Pflege & Parfum>Gesicht>Anti Aging

  • entfernt
    9,09 km

    Die leichte Rezeptur aus pflegendem Jojoba-Öl und natürlichem Wildrosen-Öl aus kontrolliert biologischem Anbau wirkt vorzeitiger Hautalterung entgegen - für ein verjüngt wirkendes Hautbild.Natürlicher Apfelkern-Extrakt glättet, strafft und reduziert feine Linien.Wertvolle natürliche Mandel- und Pfirsichkern-Öle pflegen Ihre Haut seidigweich und geben ihr neue Elastizität.Müde Haut wird regeneriert, revitalisiert und strahlt wieder. Vegan. Rezeptur ohne Mikroplastik und wasserlösliche rein synthetische Polymere. Pflege & Parfum>Gesicht

  • entfernt
    9,09 km

    Garnier BIO Gesichtsöl Hanf

    Preis nur
    9,95 €
    Erhältlich bei:
    dm-drogerie markt

    Gestresste Haut kann durch viele Einflüsse entstehen. Oftmals strapazieren Schlafmangel oder äußere Faktoren wie raues Wetter und Umweltverschmutzung die Haut. Sie wirkt dann trocken, wird empfindlich und verliert ihre gesunde Strahlkraft. Das Garnier Bio pflegender Bio-Hanf Erholung & Regeneration Nacht-Öl hilft gestresster Haut, sich wieder zu erholen. Das Hanfsamen-Öl aus biologischem Anbau spendet trockener Haut intensive Feuchtigkeit. Antioxidatives Vitamin E sowie Omega-3 und -6 Fettsäuren regenerieren gestresste Haut und mildern feine Linien. Die Formel ist vegan und das Öl ist als Naturkosmetik eingestuft sowie als Bio-Kosmetik zertifiziert. Pflege & Parfum>Männerpflege>Gesichtspflege

  • reduziert
    -9 %
    entfernt
    16,35 km

    CELESTRON 810244 Omni 1.25 Zoll, 32 mm Okular, Astronomie

    Preis nur
    60,99 €
    statt
    66,99 €
    Erhältlich bei:
    Media Markt

    "Viele günstige Einsteiger-Teleskope werden mit billigen Okularen ausgeliefert, die zwar für einen ersten Blick durch das Fernrohr ausreichen, aber bald den Wunsch nach besserem aufkommen lassen - kleines Bildfeld oder ein unangenehm kurzer Augenabstand verleiden einem das Beobachten. Einfache Okularkonstruktionen nach Kellner, Ramsden oder Huygens (erkennbar an Abkürzungen wie K, H, oder SR) sind heute nicht mehr zeitgemäß - auch wenn sie gerne als ""Hochleistungsokulare"" angepriesen werden.Mit den Omni-Okularen bietet Celestron eine preiswerte Alternative an. Es handelt sich um Plössl-Okulare mit vierlinsigem, symmetrischen Aufbau. Geschwärzte Linsenränder verhindern Reflexionen im Inneren der Okulare und erhöhen den Kontrast, die Mehrschichtvergütung auf jeder Linse ermöglicht maximalen Kontrast und Lichtdurchlass. Außerdem wird jedes Gehäuse zweimal eloxiert, um Reflexionen zu verhindern - bei anderen Herstellern finden Sie stattdessen reflektierende Oberflächen.Die Okulare sind angenehm leicht und bieten ein gutes Gesichtsfeld - es ist zwar kleiner als bei den wesentlich teureren Weitwinkelokularen, aber es gibt auch bei weitem keinen störenden Tunnelblick mehr. Über das in die Okularhülse integrierte Filtergewinde können Sie beliebige 1,25""-Filter einschrauben, um z.B. bei der Mondbeobachtung das Licht zu dämpfen oder Nebelfilter für die Deep-Sky-Beobachtung zu verwenden.Eine Haltenut in der Steckhülse verhindert, dass die Okulare aus dem Okularauszug herausrutschen und auf den Boden fallen können, wenn Sie das Teleskop schwenken und die Klemmschraube sich eventuell gelöst hat.Die Plössl-BauweiseDie Plössl-Okulare gehören zu den ersten modernen Okularkonstruktionen und gehen auf den österreichischen Optiker Simon Plössl zurück, der sie bereits 1860 entwickelte. Erst in den 1980er Jahren hat sich das Design durchgesetzt, da es sich mit modernen Techniken in guter Qualität herstellen lässt und älteren Okulardesigns bei weitem überlegen ist. Mit rund 50° scheinbarem Gesichtsfeld sind sie gute, vielseitige Okulare, die Sie über viele Jahre begleiten können. Wenn Sie preiswerte Okulare suchen, die ihr Geld wert sind, sind die Celestron Omni Okulare eine gute Wahl.Lediglich bei Brennweiten unter etwa 10mm wird der Augenabstand bauartbedingt etwas gering - insbesondere Brillenträger können hier zu den längerbrennweitigen Oklaren in Verbindung mit der 2x-Barlowlinse greifen. Die Barlow verdoppelt die Vergrößerung, während das angenehme Einblickverhalten der längerbrennweitigen Okulare nicht verändert wird.Das 32mm-OkularDas 32mm-Modell ist das Omni-Okular mit dem größten Gesichtsfeld am Himmel. Längere Brennweiten können nicht mehr zeigen, da kein größerer Ausschnitt des Himmels in den 1,25""-Okularauszug passt. Das Bild ist durch die höhere Vergrößerung etwas dunkler als im 40mm-Okular - gerade in Stadtnähe ist das aber ein Vorteil, da so auch der vom Streulicht der Straßenbeleuchtung aufgehellte Himmel etwas dunkler wird. Wer niedrigere Vergrößerungen benötigt, sollte nach Möglichkeit ein 2""-Okular verwenden. Das 32mm-Plössl ist das ideale Übersichtsokular für Teleskope mit 1,25""-Okularauszug."

  • entfernt
    16,35 km

    CELESTRON 821522 Ultima 20-60x, 80 mm, Spektiv

    Preis nur
    209,00 €
    Erhältlich bei:
    Media Markt

    "Das mittlere Modell der Ultima-Serie ist ein sehr guter Kompromiss aus Handlichkeit und optischer Leistung. Durch die größere Öffnung sammelt es 50% mehr Licht als das 65mm-Spektiv, trotzdem passt es z.B. noch in einen größeren Rucksack. Mit einem Gewicht von nur 1.6 kg und einer Länge von 41cm ist es sehr transportabel und kann auf praktisch jedem Fotostativ genutzt werden. Ein Peilrohr erleichtert das Auffinden zusätzlich, mit dem Zoom-Okular können Sie in Sekundenschnelle stufenlos zwischen 20facher Vergrößerung (2° Gesichtsfeld) und 60facher Vergrößerung (1° Gesichtsfeld) wechseln. Mit einem Nahfokus von 8.2 m können Sie auch noch recht nahe Objekte beobachten, zum Beispiel Vögel in Ihrem Garten - aber auch weit entfernte Ziele sind kein Problem. - Das Zoom-Okular hat eine umklappbare Streulichtblende und ist so auch für Brillenträger geeignet. Unter der Streulichtblende ist ein Gewinde, an dem sich über den mitgelieferten T-Adapter auch Spiegelreflexkameras anschließen lassen.- Das Spektiv ist wassergeschützt und hat ein mehrschichtvergütetes, achromatisches Objektiv. Eine weiche Tragetasche gehört zum Lieferumfang.- Celestron Ultima - robuste Spektive für jeden Zweck- Die Ultima-Spektive von Celestron zeigen die Schönheit der Natur unter allen Lichtbedingungen. Sie sind ideal für die Beobachtung von Wildtieren, Vögeln oder Landschaft, beim Wettschießen und sogar für die Astronomie.- Die Geräte bieten hochwertiges Design und Verarbeitung, leistungsfähige Optik sowie Vielseitigkeit - und das alles zu einem fairen Preis. Das Spektiv zeigt erst bei hoher Vergrößerung den leichten Blausaum, der für achromatische Objektive typisch ist. Erst wesentlich teurere Refraktor-Spektive wie die Celestron Regal F-ED mit Sondergläsern zeigen ein absolut farbreines Bild.- Die Modelle mit geradem Einblick sind ideal für Beobachtungen mit einem hohen Fotostativ, im Sitzen oder für den Blick ins Tal. Durch den geraden Einblick ist es einfacher, die Ziele zu finden und zu verfolgen, da einfach am Okular entlang gepeilt werden kann.- Mit um 45° abgewinkeltem Einblick braucht es zu Beginn etwas mehr Übung, um die Ziele zu finden, dafür sind sie für den Blick in den Himmel besser geeignet - sei es für die Vogelbeobachtung oder den Blick in die Sterne. Bereits mit dem kleinsten Ultima-Spektiv können Sie schon sehr viele offene Sternhaufen in einzelne Sterne auflösen, und der Mond offenbart einige Details. Wenn Sie im Stehen die Natur beobachten, benötigen Sie auch kein so hohes Stativ, was der Stabilität und den Packmaßen zugute kommt.- Vielseitig, für Himmel und Erde- Die Ultima-Spektive sind vielseitig einsetzbar und mit dem Zoom-Okular für alle Fälle gerüstet. Das Okular ist mit dem Spektiv verschraubt über das M36.4-Anschlussgewinde können auch andere Okulare verwendet werden - zum Beispiel das Baader Planetarium Mark III Hyperion Clickstop Zoom 8-24 mm, das ein noch größeres Gesichtsfeld ermöglicht. Auch die Baader Classic Orthos lassen sich über einen zusätzlichen Adapter montieren, wie in diesem Testbericht beschrieben.- Das original Celestron-Okular kann abgeschraubt und in einem stabilen Plastikköcher verstaut werden, wenn es nicht benötigt wird oder es auf jeden Zentimeter Packmaß ankommt. Ein Staubschutzdeckel für die Spektivöffnung liegt ebenfalls bei.- Die wasserdichten Ultima-Spektive haben sich nicht nur für die klassische Naturbeobachtung bewährt, sondern auch in der Astronomie. Daher ist das Ultima 80/45° eines der Geräte, das für das Buch ""Astronomie mit Fernglas und Rich-Field-Teleskopen"" (A. Kerste, 2012) verwendet wurde. Bereits mit 80mm Öffnung lassen sich unter dunklem Himmel neben offenen Sternhaufen auch zahlreiche Nebel und erste Galaxien deutlich erkennen, und schon das 65mm-Modell zeigt neben Sternhaufen und Mond zum Beispiel auch die Jupitermonde.- Digiscoping leicht gemacht- Die Ultima-Spektive sind auch für die Fotografie geeignet. Über den in das Okular integrierten T-Ring (bei den kleineren Ultima 65 liegt ein T2-Adapter bei) können Sie eine Spiegelreflexkamera mit passendem T-Ring für Ihr Kamerabajonett anschließen und so in klassischer Okularprojektion arbeiten. Mit einer zusätzlichen 40mm-T2-Verlängerungshülse steigern sie die Vergrößerung und verbessern die Bildqualität am Rand zusätzlich. Die Abbildung rechts zeigt eine Aufnahme durch das Ultima 80/45° mit einer DLSR bei 25facher Vergrößerung sowie zum Vergleich das selbe Motiv durch ein 200mm Teleobjektiv.- Außerdem können Sie mit einer gewöhnlichen Kompaktkamera durch das Okular fotografieren. Schon freihand sind Schnappschüsse ohne großen Aufwand möglich.- Besonders komfortabel ist diese so genannte afokale Fotografie mit einer MicroStage Kamerahalterung, mit der die Kompaktkamera perfekt hinter dem Okular ausgerichtet werden kann und schnell zur Seite weggeschwenkt werden kann, ohne die Ausrichtung zu verlieren."

  • entfernt
    16,35 km

    "Viele günstige Einsteiger-Teleskope werden mit billigen Okularen ausgeliefert, die zwar für einen ersten Blick durch das Fernrohr ausreichen, aber bald den Wunsch nach besserem aufkommen lassen - kleines Bildfeld oder ein unangenehm kurzer Augenabstand verleiden einem das Beobachten. Einfache Okularkonstruktionen nach Kellner, Ramsden oder Huygens (erkennbar an Abkürzungen wie K, H, oder SR) sind heute nicht mehr zeitgemäß - auch wenn sie gerne als ""Hochleistungsokulare"" angepriesen werden.Mit den Omni-Okularen bietet Celestron eine preiswerte Alternative an. Es handelt sich um Plössl-Okulare mit vierlinsigem, symmetrischen Aufbau. Geschwärzte Linsenränder verhindern Reflexionen im Inneren der Okulare und erhöhen den Kontrast, die Mehrschichtvergütung auf jeder Linse ermöglicht maximalen Kontrast und Lichtdurchlass. Außerdem wird jedes Gehäuse zweimal eloxiert, um Reflexionen zu verhindern - bei anderen Herstellern finden Sie stattdessen reflektierende Oberflächen.Die Okulare sind angenehm leicht und bieten ein gutes Gesichtsfeld - es ist zwar kleiner als bei den wesentlich teureren Weitwinkelokularen, aber es gibt auch bei weitem keinen störenden Tunnelblick mehr. Über das in die Okularhülse integrierte Filtergewinde können Sie beliebige 1,25""-Filter einschrauben, um z.B. bei der Mondbeobachtung das Licht zu dämpfen oder Nebelfilter für die Deep-Sky-Beobachtung zu verwenden.Eine Haltenut in der Steckhülse verhindert, dass die Okulare aus dem Okularauszug herausrutschen und auf den Boden fallen können, wenn Sie das Teleskop schwenken und die Klemmschraube sich eventuell gelöst hat.Die Plössl-BauweiseDie Plössl-Okulare gehören zu den ersten modernen Okularkonstruktionen und gehen auf den österreichischen Optiker Simon Plössl zurück, der sie bereits 1860 entwickelte. Erst in den 1980er Jahren hat sich das Design durchgesetzt, da es sich mit modernen Techniken in guter Qualität herstellen lässt und älteren Okulardesigns bei weitem überlegen ist. Mit rund 50° scheinbarem Gesichtsfeld sind sie gute, vielseitige Okulare, die Sie über viele Jahre begleiten können. Wenn Sie preiswerte Okulare suchen, die ihr Geld wert sind, sind die Celestron Omni Okulare eine gute Wahl.Lediglich bei Brennweiten unter etwa 10mm wird der Augenabstand bauartbedingt etwas gering - insbesondere Brillenträger können hier zu den längerbrennweitigen Oklaren in Verbindung mit der 2x-Barlowlinse greifen. Die Barlow verdoppelt die Vergrößerung, während das angenehme Einblickverhalten der längerbrennweitigen Okulare nicht verändert wird.Das 15mm-OkularDas 15mm-Modell liefert an den meisten Teleskopen eine mittlere Vergrößerung und besonders für Deep-Sky-Objekte wie Sternhaufen oder Galaxien interessant: Das Bild zeigt durch die zusätzliche Vergrößerung zusätzliche Details, ohne zu dunkel zu werden, und die 52° Gesichtsfeld zeigen ein ausreichend großes Bildfeld, sodass das Objekt nicht bildfüllend ist, sondern in die Umgebung eingebettet. Mit der optional erhältlichen Omni 2x-Barlowlinse erzielen Sie die für kompaktere Ziele wie Kugelsternhaufen oder Planetarische Nebel nötige höhere Vergrößerung, ohne auf den Augenabstand von 13mm verzichten zu müssen. Der Einsatzbereich ähnelt dem des 12mm Okulars, allerdings ist die Vergrößerung etwas geringer. Welche Brennweite für Sie sinnvoller ist, hängt letztlich von Ihrem Teleskop ab. Die Vergrößerung errechnet sich aus der Brennweite des Teleskops geteilt durch die des Okulars bei höheren Vergrößerungen ist eine feine Abstufung sinnvoller als bei niedrigeren."

  • reduziert
    -0 %
    entfernt
    16,35 km

    CELESTRON 821495 Ultima 65 Straight 18-55x, 65 mm, Spektiv

    Preis nur
    198,56 €
    statt
    199,00 €
    Erhältlich bei:
    Media Markt

    "Das kleinste Mitglied der Ultima-Modellreihe ist ein extrem handliches und dennoch leistungsfähiges Spektiv. Mit einem Gewicht von nur 1 kg und einer Länge von 41cm ist es sehr transportabel und kann auf praktisch jedem Fotostativ genutzt werden. Ein Peilrohr erleichtert das Auffinden zusätzlich, und mit dem Zoom-Okular können Sie in Sekundenschnelle stufenlos zwischen 18facher Vergrößerung (1.7° Gesichtsfeld) und 55facher Vergrößerung (0.7° Gesichtsfeld) wechseln. Mit einem Nahfokus von 6.1 m können Sie auch nahe Objekte beobachten, zum Beispiel Vögel in Ihrem Garten - aber auch weit entfernte Ziele sind kein Problem.- Das Zoom-Okular hat eine umklappbare Streulichtblende und ist so auch für Brillenträger geeignet. Unter der Streulichtblende ist ein Gewinde, an dem sich über den mitgelieferten T-Adapter auch Spiegelreflexkameras anschließen lassen.- Das Spektiv ist wassergeschützt und hat ein mehrschichtvergütetes, achromatisches Objektiv. Eine weiche Tragetasche gehört zum Lieferumfang.- Celestron Ultima - robuste Spektive für jeden Zweck- Die Ultima-Spektive von Celestron zeigen die Schönheit der Natur unter allen Lichtbedingungen. Sie sind ideal für die Beobachtung von Wildtieren, Vögeln oder Landschaft, beim Wettschießen und sogar für die Astronomie.- Die Geräte bieten hochwertiges Design und Verarbeitung, leistungsfähige Optik sowie Vielseitigkeit - und das alles zu einem fairen Preis. Das Spektiv zeigt erst bei hoher Vergrößerung den leichten Blausaum, der für achromatische Objektive typisch ist. Erst wesentlich teurere Refraktor-Spektive wie die Celestron Regal M2 mit Sondergläsern zeigen ein absolut farbreines Bild.- Die Modelle mit geradem Einblick sind ideal für Beobachtungen mit einem hohen Fotostativ, im Sitzen oder für den Blick ins Tal. Durch den geraden Einblick ist es einfacher, die Ziele zu finden und zu verfolgen, da einfach am Okular entlang gepeilt werden kann.- Mit um 45° abgewinkeltem Einblick braucht es zu Beginn etwas mehr Übung, um die Ziele zu finden, dafür sind sie für den Blick in den Himmel besser geeignet - sei es für die Vogelbeobachtung oder den Blick in die Sterne. Bereits mit dem kleinsten Ultima-Spektiv können Sie schon sehr viele offene Sternhaufen in einzelne Sterne auflösen, und der Mond offenbart einige Details. Wenn Sie im Stehen die Natur beobachten, benötigen Sie auch kein so hohes Stativ, was der Stabilität und den Packmaßen zugute kommt.- Vielseitig, für Himmel und Erde- Die Ultima-Spektive sind vielseitig einsetzbar und mit dem Zoom-Okular für alle Fälle gerüstet. Das Okular ist mit dem Spektiv verschraubt über das M36.4-Anschlussgewinde können auch andere Okulare verwendet werden - zum Beispiel das Baader Planetarium Hyperion Universal Clickstop Zoom 8-24 mm, das ein noch größeres Gesichtsfeld ermöglicht. Auch die Baader Classic Orthos lassen sich über einen zusätzlichen Adapter montieren.- Das original Celestron-Okular kann abgeschraubt und in einem stabilen Plastikköcher verstaut werden, wenn es nicht benötigt wird oder es auf jeden Zentimeter Packmaß ankommt. Ein Staubschutzdeckel für die Spektivöffnung liegt ebenfalls bei.- Die wasserdichten Ultima-Spektive haben sich nicht nur für die klassische Naturbeobachtung bewährt, sondern auch in der Astronomie. Daher ist das Ultima 80/45° eines der Geräte, das für das Buch ""Astronomie mit Fernglas und Rich-Field-Teleskopen"" (A. Kerste, 2012) verwendet wurde. Bereits mit 80mm Öffnung lassen sich unter dunklem Himmel neben offenen Sternhaufen auch zahlreiche Nebel und erste Galaxien deutlich erkennen, und schon das 65mm-Modell zeigt neben Sternhaufen und Mond zum Beispiel auch die Jupitermonde.- Digiscoping leicht gemacht- Die Ultima-Spektive sind auch für die Fotografie geeignet. Über den in das Okular integrierten T-Ring (bei den kleineren Ultima 65 liegt ein T2-Adapter bei) können Sie eine Spiegelreflexkamera mit passendem T-Ring für Ihr Kamerabajonett anschließen und so in klassischer Okularprojektion arbeiten. Mit einer zusätzlichen 40mm-T2-Verlängerungshülse steigern sie die Vergrößerung und verbessern die Bildqualität am Rand zusätzlich. - Außerdem können Sie mit einer gewöhnlichen Kompaktkamera durch das Okular fotografieren. Schon freihand sind Schnappschüsse ohne großen Aufwand möglich.- Besonders komfortabel ist diese so genannte afokale Fotografie mit einer MicroStage Kamerahalterung, mit der die Kompaktkamera perfekt hinter dem Okular ausgerichtet werden kann und schnell zur Seite weggeschwenkt werden kann, ohne die Ausrichtung zu verlieren."